Wir beraten beim Kauf eines Welpen oder der Adoption eines Tierheimhundes

Neues Familienmitglied: Welpe

Bevor ein Hund bei Ihnen einzieht, sollten Sie sich grundsätzlich schon ein paar Gedanken darüber gemacht haben:

  • Habe ich die nächsten 10 – 15 Jahre ZEIT für einen Hund
  • Habe ich die benötigten finanziellen Mittel
  • Bin ich körperlich in der Lage mich dieser Verantwortung zu stellen

Man muss immer damit Rechnen, dass Sie Ihr neues Familienmitglied über eine ungefähre Zeitdauer von ca. 15 Jahre durch dick und dünn begleiten wird. Damit diese Zeit sowohl für Sie als auch den Vierbeiner Ihrer Wahl so schön wie möglich werden, gilt es gleich von Anfang an auf konsequente Erziehung wert zu legen sowie Fehler so gut als möglich zu vermeiden. Dazu ist es wichtig schon vor dem Einzug auf gewisse Dinge zu achten: Die richtige Wahl der Rasse ist genauso wichtig wie die Wahl des Züchters und des richtigen Welpen aus dem Wurf. Denn jeder Welpe hat, genauso wie jeder Mensch, einen anderen Charakter und gemeinsam finden wir den, der am Besten zu Ihnen passt und der Ihren Vorstellungen entspricht.

Diese Wahl ist der erste große Schritt in einer positiven Hund – Mensch Beziehung.
Neues Familienmitglied: Tierheimhund

Genau so wichtig ist die Wahl des Richtigen Tierheimhundes. Auch wenn wir eine Adoption für sehr gut halten, da zu viele Hunde in Tierheimen sitzen, gilt es auch hier vor der Anschaffung gut darüber nachzudenken.
Hunde aus dem Tierheim bringen aber die gleichen Voraussetzungen wie ein Welpe mit, die Beziehung kann genau so tief, vertrauensvoll und innig werden, jedoch kann sich der Weg dorthin schwieriger gestallten als bei einem Welpen, da hier die Vorgeschichte unklar ist.

Die Wichtigste Frage die man sich also hier im Vorfeld stellen sollte ist, welcher Hund aufgrund der vorherigen Lebenserfahrung mehr Zeit und Energie braucht als andere und ob man Bereit ist diese zu investieren. Auch hier werden wir Sie tatkräftig unterstützen.

JETZT TERMIN VEREINBAREN