Gruppenstunden
Simulierter Alltag für Sie und Ihren Hund

Gruppenstunden oder „Social Walks“ geben Ihnen die Möglichkeit das Erlernte aus den Einzeltrainings anzuwenden, zu üben und zu festigen. Obwohl Ihr Hund hier in sicherer Umgebung Kontakt mit Artgenossen bekommt, handelt es sich hier um keine reinen Spielstunden. Diese Gruppenstunden dienen viel mehr dazu, dass Ihr Hund den sicheren Umgang mit anderen Hunden in einer kontrollierten Umgebung lernt, sodass in weiterer Folge alltägliche Situationen und Begegnungen mit und ohne Leine enstpannt ablaufen können und Ihr Hund in verschiedenen Situationen und Orten von Ihnen sicher geführt werden kann.

Die Trainingsorte für die Gruppenstunden variieren und finden an verschiedenen Plätzen, mit mehr oder weniger starker Ablenkung statt. Zudem werden Gruppenstunden nach Bedarf und Anfrage in regelmäßigen Abständen angeboten. Die jeweiligen Termine und Orte werden rechtzeitig im Voraus bekannt gegeben.